BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE

Seit fast 30 Jahren Entwicklung und Herstellung industrieller Hochleistungsarmaturen

BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE, das Fachunternehmen für die Herstellung von Industriearmaturen, gibt es seit 1986.

Es entwickelt und vertreibt mehrere Produktreihen und innovative Lösungen, die an jedes Tätigkeitsfeld, jede Nutzungsbedingung und jede Kundenspezifikation angepasst sind.

 

Im Jahr 2005 wurde die Herstellungssparte durch den Kauf der Firma Truchot Laurens verstärkt. Seit 1955 hat Truchot Laurens seine Erfahrung in der Herstellung von maschinengeschweißten Hochleistungsarmaturen aus Edelstahl und speziellen Metallen entwickelt. Durch die Integration dieser besonderen Fachkenntnisse wurde die Entwicklungs- und Herstellungstätigkeit von BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE verstärkt.

Sie benötigen geänderte oder maßgeschneiderte Produkte

/en/contact
Kontaktieren Sie uns
séparateur

Die Philosophie von BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE

Die Produkte entsprechen den strengsten Anforderungen der Verfahren in den Bereichen Chemie, Pharmazie, Kältetechnik, Petrochemie, Polymer, Papier- und Zelluloseindustrie, Gasbehandlung, Glasindustrie, Wärmekraftwerke und Kernkraftwerke ...

Auf der Grundlage seines Know-hows und seiner besonderen Fachkenntnisse, seiner zahlreichen Lösungen und maßgeschneiderten Ausführungen ist BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE bestrebt, seine technischen und professionellen Leistungen beständig zu verbessern.

Ein individueller Kundendienst: Individuelle Betreuung durch einen persönlichen Vertriebsingenieur, der Ihre spezifischen Bedürfnisse kennt und Ihnen innovative Lösungen anbietet.

Technische Beratung und Machbarkeitsstudie: Angebot einer objektiv und ehrlich erstellten, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Lösung.

Eine an alle Ihre Bedürfnisse angepasste Lösung: Alle angebotenen Armaturen wurden für Anwendungen wie Flüssiggas, Wasserstoff, Sauerstoff, Natronlauge, verschiedene Lösungsmittel, Salpetersäuren, Salpetergasen, Harnstoff, Düngemittel, Katalysatoren, Polymer, ABS, PVC usw. getestet.

Eine kontinuierliche Betreuung von der Entgegennahme Ihrer Betriebsbedingungen oder Ihres Lastenhefts über die Erstellung der Herstellungspläne zur Genehmigung bis zur Lieferung und ggf. Betreuung vor Ort.

séparateur
séparateur
Verlauf

1986

Gründung des Unternehmens BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE in Villeurbanne im Departement Rhône. Das Unternehmen BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE ist in der Entwicklung und Herstellung von Sicherheitsventilen, Rückschlagventilen, Durchflusswächtern, Bodenablaufhähnen, besonderen Produkten spezialisiert.

Es ist hauptsächlich in der Region Rhône-Alpes tätig und vertreibt seine Produkte über ein Vertriebsnetz in ganz Frankreich.

1991

BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE schließt seine Produktionsstätten in Villeurbanne, um ein neues Werk in VAULX EN VELIN zu integrieren, das für seine Herstellungssparte vorgesehen und angepasst ist.

Auf Anfrage seiner örtlichen Chemiekunden startet BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE seine Aktivität im Bereich der Wartung von Armaturen aller Marken und Arten.

Eine Aktivität als Werksvertreter und Fachvertrieb wird ebenfalls gestartet, um auf Anfragen seiner wichtigsten Kunden und Partner zu antworten.

2003

BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE erhält die Zertifizierung ISO 9001.V2000 für seine Tätigkeit im Bereich der Entwicklung, Herstellung, Reparatur und Vertrieb von Industriearmaturen.

Zertifizierung ISO 9001, validiert gemäß dem Bezugswerk 2000 durch AFNOR CERTIFICATION, AFAQ und gemäß dem neuen Bezugswert 2008 seit Januar 2009.

2005

BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE kauft die Firma und die Marke des renommierten Armaturenherstellers Truchot Laurens.

Die Firma TRUCHOT LAURENS verfügt seit 1955 über eine bedeutende Erfahrung in der Herstellung maßgeschneiderter, maschinengeschweißter Hochleistungsarmaturen, Entwicklung und Herstellung aller Arten von Armaturen aus Edelstahl und speziellen Metallen.

Somit stellt sie aufgrund ihrer zahlreichen Ausführungen und Referenzen eine organische Ergänzung für die Tätigkeit als Fachunternehmen für Industriearmaturen dar.

2007

Einführung einer ERP-Software für ganzheitliche Verwaltung.

2008

BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE erhält das AREVA-Herstellerlabel.

2009

BOM ROBINETTERIE INDUSTRIELLE lagert seine Tätigkeit des Pachtvertriebs in eine neue, eigens für das Tätigkeitsfeld des Vertriebs gegründete Firma "BOM SODECO" aus.

2014

Erstellung eines neuen grafischen Erscheinungsbilds und einer neuen Website.

Start der Entwicklung seiner Aktivität auf internationaler Ebene.